Bachlerteichweg 3

Villach, 9500

  • Facebook Social Icon

pt.prasch@gmail.com

0043 6767989545

© 2016 by Cornelia Prasch

 

Blog

Wasser kann gegen Rückenschmerzen helfen!

August 6, 2016

Wasser ist lebensnotwendig! Der menschliche Körper - abhängig vom Lebensalter - besteht zu rund 2/3 aus Wasser. Deshalb muss laufend Flüssigkeit aufgenommen werden. Viele unterschiedliche Schmerzen wie z.B. Migräne und Kopfschmerzen, Probleme im Magen-Darm-Trakt, bis hin zu Rückenschmerzen können Signale des Körpers auf Wassermangel sein.

Auch Rückenschmerzen können direkt mit dem Wasserhaushalt Ihres Körpers zusammenhängen. Sie müssen sich Ihre Bandscheiben wie einen Schwamm vorstellen. Wenn dieser Schwamm austrocknet, wird er hart und unbeweglich. Genau das passiert auch mit Ihren Bandscheiben. Führen Sie Ihrem Körper nicht ausreichend Flüssigkeit zu, dann konzentriert er das vorhandene Wasser auf die lebenswichtigen Organe. Das Wasser wird dort reduziert, wo es für das Überleben nicht so wichtig ist. Wie zum Beispiel an den Bandscheiben oder dem Knorpel in den Gelenken. Zusätzlich wird durch die Schwerkraft über den Tag Wasser aus den Bandscheiben gedrückt. Deshalb sind wir am Abend auch etwa 2 - 3 cm kleiner. Dadurch werden die Bandscheiben und die Gelenksknorpel spröde, kleiner und unbeweglich und es kann zu Nervenreizungen sog. "Ischiasschmerzen" an der Wirbelsäule oder Gelenksschmerzen kommen.

Die gute Nachricht: Wie auch ein Schwamm kann sich die Bandscheibe aber wieder auffüllen und elastisch werden. Daher ist das beste Medikament gegen Rücken- oder Gelenksschmerzen und sicher ohne Nebenwirkungen: 2-3 Liter Wasser am Tag!

 

 

Please reload

Featured Posts

NEU! GESCHENKGUTSCHEINE NEU!

November 2, 2016

1/1
Please reload

Archive
Please reload

Follow Me
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Pinterest Icon